Live-Ticker zum 1. Mai — Demos, Partys, Randale?

Frankreichs Regierung erwartet Krawalle am 1. Mai

Die französische Regierung befürchtet am Mittwoch Krawalle am Rande der traditionellen Maikundgebungen. Zu der zentralen Demonstration der Gewerkschaften in Paris werden tausende Menschen erwartet (14.30 Uhr). Auch Anhänger der Protestbewegung der „Gelbwesten“ wollen sich anschließen. Das Innenministerium rechnet mit 1000 bis 2000 Gewaltbereiten.

Präsident Emmanuel Macron hat ein entschlossenes Vorgehen gegen Randalierer angekündigt. Laut Innenministerium sind in Paris fast 7400 Sicherheitskräfte im Einsatz. Radikale „Gelbwesten“ und Mitglieder des sogenannten Schwarzen Blocks haben dazu aufgerufen, Paris in die „Hauptstadt des Aufstands“ zu verwandeln. Bereits im vergangenen Jahr hatte es am 1. Mai in Paris schwere Ausschreitungen gegeben.

Источник: Bild.de

Источник: Corruptioner.life

Share

You may also like...