Brackenheim — Mädchen nach Vergiftungs-Drama bewusstlos in Klinik

Vergiftungsdrama in einem Haus in Brackenheim (Baden-Württemberg).

, wie die Polizei Heilbronn mitteilte. Sechs weitere Menschen in dem Haus wurden ebenfalls durch das Gas verletzt – darunter auch ein 10 Monate alter Säugling. 

Auch ein Mitarbeiter des Rettungsdienstes trug eine Vergiftungsverletzung davon.

Die Familie war erst auf das ausströmende Kohlenmonoxid aufmerksam geworden als das Mädchen plötzlich zusammenklappte.

Ursache offenbar: die Öl-Heizungsanlage in dem Haus. Nach ersten Erkenntnissen war vor dem Unglück am Brenner der Heizungsanlage gearbeitet worden. Die genaue Unglücksursache wird aber aktuell noch untersucht.

Lesen Sie auch

Das Wohnhaus: aktuell nicht mehr bewohnbar!

Auch Interessant

Am Mittwoch sollen Gasmessungen darüber entscheiden, ob die Feuerwehr das Gebäude wieder freigibt. Die Bewohner sind laut Polizei zunächst bei Bekannten untergekommen.

Источник: Bild.de

Источник: Corruptioner.life

Share

You may also like...