*** BILDplus Inhalt *** MIET-KRACHER IN GREIZ — DAS ist Deutschlands günstigste Stadt

In der Thüringer Stadt zahlen die Bewohner durchschnittlich nur 4,64 Euro Kaltmiete pro Quadratmeter – 6 Euro weniger als in Karlsfeld, Deutschlands teuerster Stadt

MIET-KRACHER IN GREIZ: DAS ist Deutschlands günstigste Stadt

In der teuersten Stadt Deutschlands – Karlsfeld in Bayern – zahlen die Bewohner im Schnitt mehr als 10 Euro Kaltmiete pro Quadratmeter. In der Stadt Greiz (Thüringen) gibt es Wohnraum schon für weniger als die Hälfte. Hier kostet ein Quadratmeter durchschnittlich 4,64 Euro pro Quadratmeter. BILD hat sich in der ehemaligen Residenzstadt an der Weißen Elster mal umgeschaut.

Источник: Bild.de

Источник: Corruptioner.life

Share

You may also like...